News

ADAC Kart Masters: Dauenhauer glänzt mit starker Leistung


- Vorletztes Saisonrennen in Motorsportarena Oschersleben

- Platz zwei und eins für ADAC-Stiftung- Sport-Pilot

- 54 Punkte für die Meisterschaft

Es bleibt weiterhin spannend bei den ADAC Kart Masters. Für den Mörlenbacher Kartprofi Tobias Dauenhauer stand am vergangenen Wochenende (5. bis 7. August 2016) das vorletzte Rennwochenende der stärksten Kartrennserie Deutschlands auf dem Programm. Die 1.108 Meter lange Strecke in der

ADAC Kart Masters Kerpen: Dauenhauer trotz Chassis-Problemen vorne mit dabei


- Halbzeit in Deutschlands stärkster Kartrennserie
- Dauenhauer landet auf Platz sechs und Platz fünf
- Technisches Handicap kostet wichtige Punkte

ADAC-Stiftung- Sport-Pilot Tobias Dauenhauer ging am vergangenen Wochenende bei der ADAC Kart Masters, der teilnehmerstärksten Kartrennserie Deutschlands, in Kerpen an den Start. 170 Fahrerinnen und Fahrer sorgten zur Halbzeit der Saison auf dem traditionellen

ADAC Kart Masters: Dauenhauer baut Meister-schaftsführung aus


- Zweimal Platz drei in Ampfing

- Schnellste Zeit in den Heats und im Halbfinallauf

- 25 Punkte Vorsprung in der Meisterschaft

Der ADAC-Stiftung-Sport-Pilot Tobias Dauenhauer präsentiert sich in Bestform. Nachdem der amtierende X30-Senioren-Champion beim Saisonauftakt in Hahn vor drei Wochen die Maximalpunktzahl einfuhr, hat er in der Zwischenzeit einen weiteren Doppelsieg mit nach Hause gebracht – und zwar beim ADAC Kart Cup

ADAC Kart Cup: Dauenhauer führt Siegesreihe fort


- Weiterer Doppelsieg in Ampfing

- Über 170 Teilnehmer auf dem Schweppermannring

- Perfekte Vorbereitung für die Kart Masters

Der Kartprofi Tobias Dauenhauer hat erneut zugeschlagen. Nach der Maximalpunkzahl im Auftaktrennen der ADAC Kart Masters, Deutschlands stärkster Kartrennserie, und dem ersten Platz beim Großen Preis von Bopfingen, folgte am vergangenen Wochenende der nächste Triumph: der Doppelsieg beim ADAC Kart Cup im bayerischen

Saisonstart der ADAC Kart Masters: Tobias Dauenhauer siegt auf ganzer Linie

- Doppelsieg auf dem Hunsrückring
- 60 Punkte abgeräumt – mehr geht nicht
- Beste Voraussetzungen für die Titelverteidigung

Perfekter Einstieg in die neue Kartsaison 2016 - so lässt sich das erste Rennwochenende von Tobias Dauenhauer beschreiben. Beim traditionellen Saisonauftakt auf dem Hunsrückring in Hahn konnte der ADAC Stiftung Sport-Pilot und amtierender X30 Senioren-Meister erneut sein Können eindrucksvoll unter

Dauenhauer startet gut vorbereitet in die Saison 2016


Der Odenwälder bleibt vorerst dem Kartsport erhalten

Besser hätte die neue Saison für Tobias Dauenhauer gar nicht anfangen können. Die guten Nachrichten: Der weitere Verbleib als Förderpilot in der ADAC Stiftung Sport und beim ADAC Hessen-Thüringen. Somit zählt der Mörlenbacher auch weiterhin zu Deutschlands besten Nachwuchsrennfahrern: „Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich sehr, weiterhin diese Plattform nutzen und mein

Für herausragende Leistungen geehrt


Tobias Dauenhauer zu Gast auf der Internationalen Kartmesse in Offenbach / Meisterehrung der ADAC Kart Masters 2015

Nachwuchs-Rennfahrer Tobias Dauenhauer war am vergangenen Wochenende zu Gast auf der weltgrößten Kartmesse, der IKA Kart 2000, in Offenbach am Main. Als Nachwuchs-Hoffnung gab er am Messestand des ADAC Interviews, beantwortete Fragen und schrieb Autogramme. Anschließend wurde er am Abend im Event- und Kongresscenter der Messe Offenbach für

Dauenhauer neuer Förderpilot der ADAC Stiftung Sport

Einstieg in die Tourenwagenserie ADAC TCR Germany 2016 geplant

 

2015 war die bis dato erfolgreichste Saison für den 18-Jährigen Kartprofi Tobias Dauenhauer. Der Mörlenbacher holte sich nicht nur den Titel in der ADAC Kart Masters, der teilnehmerstärksten Kartrennserie Deutschlands, sondern entschied auch den ADAC Kart Cup für sich.

Dieser Erfolg war die Eintrittskarte zur ADAC Stiftung Sport, dem Förderprogramm für talentierte

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline